Datenschutz

Die App Stiller Begleiter ist ein geschütztes Produkt des Grazer IT Unternehmen OGOOD GmbH.

STILLER BEGLEITER hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bestattungsunternehmer bei der Optimierung ihrer Services mit digitaler Erweiterung sinnvoll zu unterstützen.

Menschen suchen immer mehr nach Alternativen für die letzte Ruhestätte. Online zu trauern zeigt sich mit immer größerer Beliebtheit. Neue Ideen und Entwicklungen lösen herkömmliche Geschäftsmodelle ab.

Basierend auf Studienergebnissen und jahrelangen Recherchen entstand das Smartphone- Applikationsprogramm „Stiller Begleiter“. „Stiller Begleiter“ möchte allen seinen Nutzer:innen an mobilen Endgeräten den Besuch auf der APP so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehört die Wahrung der Privatsphäre jedes Einzelnen und der Schutz der persönlichen Daten.

Personenbezogen Daten

In der App werden keine personenbezogenen Daten, die Schlüsse auf Ihre Person ermöglichen, z.B. Ihr Name in Verbindung mit einer Adresse, verwendet. Als personenbezogene Daten gelten generell alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (sogenannte "betroffene Person") beziehen. Beispiele: Name, Adresse, Geburtsdatum, E-MailAdresse, IP-Adresse, Kontonummer usw. Die Zuständigkeit für Daten der Verstorbenen, liegen bei jener Person (meist Familienangehörige), welche die Anlage beauftragt hat.

Bei „Stiller Begleiter“ ist lediglich die E-Mail- Adresse vom Anleger erforderlich um den Systemzugang über Login Vergabe zu ermöglichen. Hiermit bekommt die Person (Anleger:in) auch die Berechtigung Einträge, Datensätze des Verstorbenen je nach Menüpunkt selber zu bearbeiten, in einem gewissen Grad zu erweitern oder zu löschen.

Weiters ist eben dieser Benutzer auch für eine mögliche Moderation von Parte Einträgen zuständig, sofern diese anstößig oder beleidigend sein sollten.

PUSH-Benachrichtigungen

Dieser Dienst liefert Ihnen Kurznachrichten,- wichtige Informationen aller Verbände und Vereine. In den App-Einstellungen Ihres Mobilgeräts können Sie diese jederzeit ein- und ausschalten. Dieser Dienst liefert einen sog. Identifier („Push Notification Identifer“) zurück, der keine Rückschlüsse mehr auf die Geräte-ID und somit auf Sie als Nutzer zulässt.

Auftragsverarbeiter (sofern erforderlich) sind vertraglich dazu verpflichtet, Daten vertraulich zu behandeln und die nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Die von uns beauftragten Verarbeiter sind z.B. IT- Dienstleister, die wir für den Betrieb der App und Sicherheit unseres IT-Systems benötigen.

Einladungen/ Einträge Teilen

Wenn eine Weiterempfehlung oder Einladung zur Parte in der App erfolgt, so entscheiden das die Anleger User:innen über deren Kontaktlisten in ihrem Handy. Auch in diesem Anwenderfall werden personenbezogenen Daten weder erfasst noch gespeichert.

Auf Wunsch des Users, kann in schriftlicher Form eine Löschung bzw. Anonymisierung der eigenen Daten (= E-Mail-Adresse) beauftragt werden, welche innerhalb eines Monats von OGOOD GmbH durchgeführt wird. Bestattungsunternehmen sind lediglich für die Erstbefüllung gemeinsam mit dem Kunden verantwortlich, welche als Dienstleistung des Bestattungsunternehmens erfolgt. Die Datenspeicherung erfolgt also mit Zustimmung des Users und mittels Verifikation der E-Mail-Adresse (Double-OptIn).

Cloud

„Stiller Begleiter“ wird über den Cloud-Speicher des Österreichischer Web und Cloudhoster EDIS GmbH mit Core-Infrastruktur Graz und Wien gesichert und bietet schnellste Performance und Hochverfügbarkeit mit absolute Datensicherheit.